Wedding-Bücher

Eine Buchreihe zu Geschichte und Gegenwart des Berliner Stadtteils Wedding – im Verlag Walter Frey




Zu dieser Buchreihe:

Seit
Jahren heißt es in Berlin – und nicht nur dort – „der Wedding ist im Kommen“. Diese Aussage ist so naheliegend wie falsch.
Naheliegend ist sie, weil der Wedding in den letzten Jahren einen so genannten „Hype“ erlebt hat.
Und falsch ist sie, weil der Wedding seit Langem schon "da" ist!
Sich
er, der Wedding gilt inzwischen als ...
Möchten Sie
mehr wissen? Dann klicken Sie HIER, um weiterzulesen!




Neuerscheinung:

Walter Frey (Hrsg.)
  

Das Buch zum Film "Mutter Krausens Fahrt ins Glück"
Piel Jutzis revolutionärer Spielfilm von 1929:
Geschichte, Analyse und Kritik

  
231 Seiten, Abbildungen, ISBN 978-3-946327-21-9, 15,– €
 
Mehr über dieses Buch


Veranstaltungen:

Wedding-Bücher auf dem "Weihnachtlichen Weddingmarkt"
Zeit: Sonntag, 8. Dezember, 13.00-21.00 Uhr  +  Sonntag, 15. Dezember, 13.00-21.00 Uhr
Ort: Leopoldplatz in Berlin-Wedding (direkt am U-Bhf. Leopoldplatz)
Schauen Sie vorbei – wir freuen uns über Besuche und Gespräche!
Weitere Informationen: https://wedding-markt.de/2019/11/05/bewerbung-weihnachtsmarkt/

Eine Veranstaltung des Mitte Museums:
Otto Nagel und das Mitte Museum – Kabinettausstellung anlässlich des 125. Geburtstags des Künstlers
Ausstellungseröffnung am Dienstag, 10.12.2019, 19.00 Uhr, im Mitte Museum, Pankstr. 47, 13357 Berlin (U-Bhf. Pankstr.)
mit einem Vortrag von Dr. Tobias Hoffmann (Direktor des Bröhan-Museums): "Otto Nagel und die proletarische Kunst der 1920er Jahre"
Mehr dazu auf der Internetseite des Mitte Museums: http://mittemuseum.de/deutsch/ausstellung/sonderausstellung/otto-nagel-und-das-mitte-museum/otto-nagel-und-das-mitte-museum.html

"125 Jahre Otto Nagel – seine Weddinger Zeit"
Lichtbildervortrag von Ralf Schmiedecke und Lesung aus den Büchern von Otto und Walli Nagel
Zeit:
Dienstag, 14. Januar 2020, 15.00 Uhr
Ort: Brose-Haus, Dietzgenstr. 42, Pankow-Niederschönhausen (Busse 107, 150, Tram M1)
(eine Veranstaltung des Freundeskreises der Chronik Pankow e.V.)
Siehe auch das Veranstaltungsplakat

Initiativkreis "Otto Nagel 125"
Aus Anlass des 125. Geburtstags des am 27.9.1894 im Wedding geborenen Berliner Malers Otto Nagel finden seit Sommer 2019 und auch in den nächsten Monaten verschiedene Veranstaltungen statt, koordiniert vom Initiativkreis "Otto Nagel 125".
Ein Kalender mit Terminen ist auf der Homepage des Otto-Nagel-Gymnasiums einsehbar: https://ong.berlin/events/kategorie/initiativkreis-otto-nagel/list/ – Weitere Informationen zum Initiativkreis: siehe unten auf dieser Seite.

 

Außerdem sind in dieser Buchreihe bisher erschienen:

Otto Nagel
Die weiße Taube oder Das nasse Dreieck
Roman – mit einem Vorwort von Walli Nagel
und einem Nachwort von Brunhilde Wehinger
226 Seiten, ISBN 978-3-946327-10-3,
15,– €, Band 1 der Buchreihe
Mehr über dieses Buch

Walli Nagel
Das darfst du nicht!
Von Sankt Petersburg nach Berlin-Wedding. Erinnerungen
Mit einem Nachwort von Brunhilde Wehinger
209 Seiten, Abbildungen, ISBN 978-3-946327-14-1,
15,– €, Band 2 der Buchreihe
Mehr über dieses Buch


Bernd-Peter Lange
Georg Benjamin
Ein bürgerlicher Revolutionär im roten Wedding
197 Seiten, Abbildungen, ISBN 978-3-946327-17-2,
15,– €, Band 3 der Buchreihe
Mehr über dieses Buch


Heidrun Joop
Kurt Steffelbauer
Ein Berliner Lehrer im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
260 Seiten, Abbildungen, ISBN 978-3-946327-19-6, 18,– €, Band 4 der Buchreihe  
Mehr über dieses Buch

Weitere Bände sind in Vorbereitung

  

INFORMATIONEN:
       

Initiativkreis Otto Nagel 125: Unter diesem Namen hat sich auf Anregung und koordiniert vom Verein "Freunde Schloss Biesdorf" eine Initiative gebildet, die aus Anlass von Otto Nagels 125. Geburtstag am 27. September 2019 im Laufe der nächsten Monate eine Reihe von Veranstaltungen durchführt, die sich dem künstlerischen und kulturpolitischen Erbe des im Wedding geborenen und 1967 in Biesdorf (Bezirk Marzahn-Hellersdorf) verstorbenen Berliner Malers widmen werden. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltungen des Initiativkreises hat der Berliner Kultursenator Klaus Lederer übernommen.
Mehr zu dieser Initiative (an der sich auch die "Wedding-Bücher" beteiligen) auf der Homepage des Vereins: https://freunde-schloss-biesdorf.de/aktuell/initiativkreis-otto-nagel-125-gebildet/ sowie in einem Artikel im "Tagesspiegel": https://www.tagesspiegel.de/berlin/zum-125-geburtstag-von-otto-nagel-initiativkreis-will-berlins-ehrenbuerger-feiern/24687954.html 

Elise und Otto Hampel: am 8. April 1943, wurden die beiden Weddinger Widerstandskämpfer im Gefängnis Plötzensee ermordet. Am 21. Juli 2018 wurde im Rahmen einer Veranstaltung des Bezirks Mitte von Berlin zum Gedenken an das Ehepaar ein Straßenabschnitt am Rathaus Wedding umbenannt sowie eine Gedenkstele enthüllt. Mehr...

ECHO  ECHO   ECHO ...

Newsletter:
Wenn Sie per E-Mail-Newsletter über Neuerscheinungen, Sonderangebote u.a.m. informiert werden möchten, dann schicken Sie einfach eine E-mail an info@wedding-buecher.de


BESTELL-HINWEISE UND LIEFERBEDINGUNGEN: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die angebotenen Bücher können über den Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird zusätzlich eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro in Rechnung gestellt (s. auch Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind.  >   Hier Bestellung per E-Mail


Verlag Walter Frey · Postfach 15 04 55 · D-10666 Berlin · www.wedding-buecher.de • E-Mail: info@wedding-buecher.de • Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) • Impressum • Datenschutz: Datenschutzerklärung



Zu dieser Buchreihe

Echo

Impressum

Allgemeine Geschäfts- und Liefer-Bedingungen (AGB)

E-Mail: info@wedding-buecher.de

edition tranvía: www.tranvia.de

Datenschutz: Datenschutzerklärung